Wir verlieben
uns 4-mal im Leben.

Aber nur
in 1 Velo

Dein Velo fürs Leben

Unser Herz schlägt 3 Milliarden Mal im Leben

Und immer
für 1 Velo

Dein Velo fürs Leben

Wir kaufen im Schnitt
498 Schuhe.

Und genau
1 Velo

Dein Velo fürs Leben

Wir besitzen 1030
Bücher im Leben

Aber nur
1 Velo

Dein Velo fürs Leben

Wir ziehen 7-mal
im Leben um.

1 Velo kommt
immer mit.

Dein Velo fürs Leben

Das Allroad-Velo. In 4 Varianten.

Es entwickelt und verändert sich mit dir und deinen Bedürfnissen. Ein Velo, das sich deiner Lebenssituation anpasst und auf allen möglichen Geländetypen, von Asphalt über Kies- hin zu Waldwegen einsatzbereit ist. Grundvoraussetzung? Robustheit, Modularität und Langlebigkeit. Beständigkeit, Nachhaltigkeit und Reparierbarkeit. Ein Velo, das es so noch nicht gibt. In vier Ausführungen.

Gioven

Darf es etwas weniger sein? Der extrem robuste und wandelbare Bikepacker mit minimalistischer Ausstattung ist die perfekte Wahl für alle, die es gerne puristisch mögen.

  • Rahmenform Diamant
  • Grössen S, M, L, XL
  • Kieferngrün

Maturn

Ein Prosit auf die Vielfalt! Der vollausgestattete Maturn ist unser Vorzeige Randonneur und hat alles, was es zum Pendeln, den Wochen-endausflug oder für die Weltreise braucht, bereits an Bord.

  • Rahmenform Diamant
  • Grössen S, M, L, XL
  • Kieferngrün

Patrun

Poesie aus Stahl! Lautloses und komfortables Dahingleiten ist mit dem Patrun garantiert. Die überaus pflegeleichte Antriebsvariante mit Gates-Zahnriemen und einer Shima-no-Nabenschaltung zeichnet sich durch eine besonders hohe Lebens-dauer und Kilometerleistung aus.

  • Rahmenform Diamant
  • Grössen S, M, L, XL
  • Kieferngrün

Patrun T

Einsteigen bitte! Der elegante und filigrane Trapezrahmen des Patrun T ist die ideale Wahl für alle, die lieber ins Velo ein- statt aufsteigen. Dank identischer Geometrie und Ausstattung kann unser Patrun T alles genau so gut wie sein Zwilling mit dem Diamantrahmen.

  • Rahmenform Trapez
  • Grössen S und M
  • Taubenblau

Gioven

Darf es etwas weniger sein? Der extrem robuste und wandelbare Bikepacker mit minimalistischer Ausstattung ist die perfekte Wahl für alle, die es gerne puristisch mögen.

  • Rahmenform Diamant
  • Grössen S, M, L, XL
  • Kieferngrün

Maturn

Ein Prosit auf die Vielfalt! Der vollausgestattete Maturn ist unser Vorzeige Randonneur und hat alles, was es zum Pendeln, den Wochen-endausflug oder für die Weltreise braucht, bereits an Bord.

  • Rahmenform Diamant
  • Grössen S, M, L, XL
  • Kieferngrün

Patrun

Poesie aus Stahl! Lautloses und komfortables Dahingleiten ist mit dem Patrun garantiert. Die überaus pflegeleichte Antriebsvariante mit Gates-Zahnriemen und einer Shima-no-Nabenschaltung zeichnet sich durch eine besonders hohe Lebens-dauer und Kilometerleistung aus.

  • Rahmenform Diamant
  • Grössen S, M, L, XL
  • Kieferngrün

Patrun T

Einsteigen bitte! Der elegante und filigrane Trapezrahmen des Patrun T ist die ideale Wahl für alle, die lieber ins Velo ein- statt aufsteigen. Dank identischer Geometrie und Ausstattung kann unser Patrun T alles genau so gut wie sein Zwilling mit dem Diamantrahmen.

  • Rahmenform Trapez
  • Grössen S und M
  • Taubenblau

Die Cumpan-Werte

Cumpan ist die Manifestation unserer Passion, Philosophie und Werte. Denn wir als Veloplus finden, ein Velo ist nicht nur Transportmittel, sondern so viel mehr. Es ist der Inbegriff von Freiheit und ein Statement für die Umwelt. Und damit ganz konkret: unsere sechs Cumpan-Werte.

Langlebig

Grundvoraussetzung für die Langlebigkeit ist ein robuster, vielseitig einsetzbarer und wandelbarer Stahlrahmen. Daher ist der Cumpan-Rahmen aus strapazierfähigem Chrom-Molybdän-Stahl hergestellt und vom renommierten Zedler-Institut auf 140 Kilogramm geprüft und zertifiziert. Zudem ist Stahl einfach reparierbar – überall auf der Welt –, womit sich die Lebensdauer beinahe unendlich verlängern lässt.

Wandelbar

Cumpan ist modular unterwegs und kann den sich wechselnden Ansprüchen einfach angepasst werden. Konkret: Dank austauschbarer und unterschiedlicher Aufnahmen an der Hinterradachse – sogenannte Ausfallenden – kann das Velo jederzeit umgebaut werden. Von Ketten- auf Riemenantrieb mit Nabenschaltung oder umgekehrt. Die Einbaustandards versprechen kompatible Komponenten, die auch in Zukunft erhältlich sein werden.

Nachhaltig

In der Herstellung des Stahlrahmens fallen im Vergleich zu anderen Rahmenbaumaterialien am wenigsten Emissionen an. Zudem ist ein Stahlrahmen zu 100 Prozent rezyklierbar. Nachhaltig ist auch die Verpackung des Cumpan, die aus Papier und Karton sowie aus wenigen Stahlklammern besteht. Ausserdem können dank geschickter Sub-Lieferunternehmenwahl zusätzlich Tausende Kilometer an Transport eingespart werden.

Hochwertig

Cumpan rollt ausschliesslich mit qualitativ hochstehenden und getesteten Komponenten daher. Die Messlatte ist hoch und wir verhandeln unsere Ansprüche nicht, denn wir sind der Meinung, dass Qualität direkt auf die Nachhaltigkeit einzahlt. Kompromisse zu Lasten der Lebensdauer, Funktion oder Reparierbarkeit werden keine gemacht. Daher haben wir bewusst auf inwendige Kabelführungen oder schwer erhältliche Anbauteile verzichtet.

Vielfältig

Dank drei verschiedener Grundausstattungsvarianten decken die Cumpan-Modelle die Ansprüche von Bikepacker:innen, Tourenfahrer:innen wie auch City- oder Alltagsfahrer:innen ab. Und egal ob mit geradem Lenker oder einem Rennlenker: Cumpan steht für eine klassische Linienführung, die, gepaart mit modernster Technik und einer ausgeklügelten Geometrie, für eine komfortable und ergonomische Fahrt sorgen.

Fundiert

Velofahren ist nachhaltig – dafür stehen wir als Veloplus seit 1987. Dank der Umweltstudie, die wir zusammen mit den ETH juniors durchgeführt haben, haben wir vom Rohmaterial über den Transportweg, zur Wartung bis zur Nutzungsdauer alle Emissionen eruiert. Die Unvermeidlichen wie auch die Vermeidlichen. Die Erkenntnisse haben wir aus Überzeugung direkt in das Projekt Cumpan einfliessen lassen.

Grundvoraussetzung für die Langlebigkeit ist ein robuster, vielseitig einsetzbarer und wandelbarer Stahlrahmen. Daher ist der Cumpan-Rahmen aus strapazierfähigem Chrom-Molybdän-Stahl hergestellt und vom renommierten Zedler-Institut auf 140 Kilogramm geprüft und zertifiziert. Zudem ist Stahl einfach reparierbar – überall auf der Welt –, womit sich die Lebensdauer beinahe unendlich verlängern lässt.

Cumpan ist modular unterwegs und kann den sich wechselnden Ansprüchen einfach angepasst werden. Konkret: Dank austauschbarer und unterschiedlicher Aufnahmen an der Hinterradachse – sogenannte Ausfallenden – kann das Velo jederzeit umgebaut werden. Von Ketten- auf Riemenantrieb mit Nabenschaltung oder umgekehrt. Die Einbaustandards versprechen kompatible Komponenten, die auch in Zukunft erhältlich sein werden.

In der Herstellung des Stahlrahmens fallen im Vergleich zu anderen Rahmenbaumaterialien am wenigsten Emissionen an. Zudem ist ein Stahlrahmen zu 100 Prozent rezyklierbar. Nachhaltig ist auch die Verpackung des Cumpan, die aus Papier und Karton sowie aus wenigen Stahlklammern besteht. Ausserdem können dank geschickter Sub-Lieferunternehmenwahl zusätzlich Tausende Kilometer an Transport eingespart werden.

Cumpan rollt ausschliesslich mit qualitativ hochstehenden und getesteten Komponenten daher. Die Messlatte ist hoch und wir verhandeln unsere Ansprüche nicht, denn wir sind der Meinung, dass Qualität direkt auf die Nachhaltigkeit einzahlt. Kompromisse zu Lasten der Lebensdauer, Funktion oder Reparierbarkeit werden keine gemacht. Daher haben wir bewusst auf inwendige Kabelführungen oder schwer erhältliche Anbauteile verzichtet.

Dank drei verschiedener Grundausstattungsvarianten decken die Cumpan-Modelle die Ansprüche von Bikepacker:innen, Tourenfahrer:innen wie auch City- oder Alltagsfahrer:innen ab. Und egal ob mit geradem Lenker oder einem Rennlenker: Cumpan steht für eine klassische Linienführung, die, gepaart mit modernster Technik und einer ausgeklügelten Geometrie, für eine komfortable und ergonomische Fahrt sorgen.

Velofahren ist nachhaltig – dafür stehen wir als Veloplus seit 1987. Dank der Umweltstudie, die wir zusammen mit den ETH juniors durchgeführt haben, haben wir vom Rohmaterial über den Transportweg, zur Wartung bis zur Nutzungsdauer alle Emissionen eruiert. Die Unvermeidlichen wie auch die Vermeidlichen. Die Erkenntnisse haben wir aus Überzeugung direkt in das Projekt Cumpan einfliessen lassen.

Die Cumpan-Stories

Das Rad (nicht) neu erfinden

Das Rad (nicht) neu erfinden

Cumpan ist immer an deiner Seite. Cumpan ist robust, nachhaltig, langlebig. Ein Freund, eine Freundin fürs Leben. Christoph Ruprecht, Veloplus-Mitarbeiter und Projektverantwortlicher, ist leidenschaftlicher Velofahrer und Projektleiter für Cumpan, das nachhaltige Velo von Veloplus. Ein Gespräch über die Komplexität und die Quintessenz eines Velos.

Interview lesen Interview lesen
Cumpan. Die Geschichte.

Cumpan. Die Geschichte.

Geleitet von den ökologischen Grundsätzen hat Veloplus ein erstes Velo für Erwachsene entwickelt. Entstanden ist Cumpan, dein Velo fürs Leben. Doch was passiert zwischen Idee und Umsetzung? Ein Einblick in die vielschichtige Biografie eines langlebigen und nachhaltigen Velos.

Geschichte lesen Geschichte lesen
Jetzt
777 limitierte & nummerierte
Modelle
kaufen